« zurück zu Öffentliche

Polizeiwache Abschnitt 66

Berlin

 

Bauherr: BIM Berliner Immobilien Managment GmbH

Leistungsphasen 2-5 gem. HOAI in Zusammenarbeit mit 3 Plus Berlin

Planung 05/2009 - 03/2010, Fertigstellung 01/2011

9.382 cbm BRI

 

Im Berliner Bezirk Köpenick wurde auf dem 2502 m² großen Grundstück das bestehende 5-geschossige, voll unterkellerte Gebäude (Typ WBS 70 Plattenbau aus DDR- Zeiten) saniert und umgebaut. Durch die Fusion der Polizei-Abschnitte 66 und 67 und die Einführung des Berliner Modells wurden im vorhandenen Dienstgebäude Umbau- und Sanierungsarbeiten notwendig. Die Maßnahme erfolgte im Rahmen des Konjunkturpakets II. Die Maßnahme umfaßte ausser der organisatorischen Neuausrichtung der Dienststelle, baulichen Erneuerungen und Ertüchtigungen im Inneren auch die energetische Sanierung des Objekts. Bestandteil der energetischen Sanierung war neben dem Einbau neuer Fenster und dem Aufbringen eines WDV-Systems auch die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes.