« zurück zu Hotels und Wohnen

Weidenborn Quartier K

Wiesbaden

 

Bauherr: GWW Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft mbH

Wettbewerb 2. Platz

Planung ab 2010

4.369 qm BGF

 

Das Quartier K liegt am Rande des innenstadtnahem Weidenbornviertels und ist ein weiterer Baustein in der Entwicklung dieses Gebiets. Durch seine besondere Lage direkt gegenüber einer parkähnlichen Anlage im Nord-Westen, der starken Hang lage und einem erhaltenswerten alten Baumbestand, erforderte die zu planende Bebauung eine Komposition, die Ausblick und Himmelsrichtung in Einklang bringt.


Daraus folgte, dass Baumbestand, Ausblick und Himmelsrichtung unsere Gebäude in ihrer Kubatur formten und somit jede Wohnung die Qualität der einzigartigen Weitsicht erhält und durch die Orientierung aller Wohnungen nach Süd-Osten und Süd-Westen wurde selbst auf diesem schwierigen Grundstück der Passivhausstandart erreicht. In den beiden baugleichen Häusern finden insgesamt 26 Eigentumswohnungen Platz. Jede Wohnung verfügt über einen großzügigen Balkon der durch seine variierende Brüstung auch intimere Bereiche ermöglicht. Im Süd-Osten und Süd-Westen sind raumhohe Verglasungen vorgesehen - zur Erhöhung der passiven solaren Gewinne - und im Norden sind Verglasungen mit massiven Brüstungen vorgesehen - zur Reduzierung der Transmissionswärmeverluste im Winter. Beide Häuser sind durch eine, in den natürlichen Geländeverlauf modellierte Tiefgarage verbunden und somit barrierefrei zu erschließen.