« zurück zu Hotels und Wohnen

InnSide Residenz Premium Hotel

Frankfurt am Main

 

Bauherr: Immobiliengesellschaft INN-SIDE Premium Hotels Niederrad GmbH Co. KG

Leistungsphasen 5, 6 & 8 gem. HOAI

Planung 2002 - 2005

7.400 qm BGF, 146 Zimmer

 

Der Name der Hotelkette "Innside" ist richtungsweisend für die architektonische Konzeption des Gebäudes. Eingang, zentraler Verteiler und Kernstück des Vier-Sterne-Hotels, ist ein sich über alle Geschosse erstreckender Luftraum. Dieses Atrium wird geprägt durch eine spektakuläre Lichtinstallation, welche durch gläserne Aufzüge im Atrium dem Hotelgast erlebbar gemacht wird. Auch aus den Fluren der Obergeschosse sind vielfach interessante Einblicke in den Innenraum und die Lichtinstallation möglich.

 

Im Erdgeschoß befindet sich unterhalb der Lichtinstallation ein Loungebereich und die Rezeption, die ein skulpturales Ensemble bilden. In den angrenzenden Bereichen des Erdgeschoßes sind ein Restaurant mit Bar, sowie Tagungsräume angeordnet.

 

Die Gästezimmer haben mit einer Fläche von durchschnittlich 25m² eine wirtschaftliche Größe. Durch effektiv genutzte Möbel in edlem schlichten Design und durch Einbindung des Bades in den Wohnbereichen des Zimmers wird ein großzügiges Raumgefühl erzeugt.