« zurück zu Hotels und Wohnen

Hotel an der Alten Oper

Frankfurt am Main

 

Bauherr: Stiller Immobilien GmbH, Grundstücksgesellschaft Opernplatz Hotel GmbH & Co. KG

Wettbewerb 1. Platz, Leistungsphasen 1-4 gem. HOAI

Planung ab 2005, Fertigstellung 2012/2013

28.900 qm BGF, 135-165 Zimmer


Bau eines Luxushotels (5 Sterne Superior) mit 135-165 Hotelzimmern, Büros, Einzelhandelszonen sowie Wohnungen und einer Tiefgarage am Opernplatz in Frankfurt am Main. Der wesentliche städtebauliche Anreiz des Entwurfs zeichnet sich durch eine Trennung der Baumasse in zwei Gebäude aus, die eine städtebauliche Querverbindung von der "Fressgasse" über die kleine Hochstraße bis hin zu den Wallanlagen und der "Frankfurter Welle" schafft. Wohn- und Geschäftshaus, sowie Hotel- und Geschäftshaus bilden dennoch ein Ensemble, welches auf einer gemeinsam genutzten Tiefgarage mit Hotelanlieferung, Spa und sonstigen Nebenräumen steht.